Erstellt am 01. Dezember 2016, 03:00

Gänserndorfer Gründer des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Mario Vogl hat sich auf die Individualisierung von Berufskleidung und Sportdressen spezialisiert.

Mario Vogl hat sich auf die Individualisierung von Berufskleidung und Sportdressen spezialisiert.  |  zVg von RIZ

Mario Vogl war schon als Kind ein begeisterter Tormann. Nachdem er jahrelang bei der Berufsfeuerwehr gearbeitet hatte, wurde sein Wunsch ein eigenes Geschäft zu eröffnen immer größer und er entschied seinen Traum wahr werden zu lassen.

Im Juni 2016 war es dann endlich soweit und er wagte den Schritt in die Selbstständigkeit. MM Sport ist mehr als nur ein Sportartikelhandel. Mario Vogl hat sich auf die Individualisierung von Berufskleidung und Sportdressen spezialisiert. Sei es für einen Sportclub, eine Bäckerei, einen Tischler oder ein Café, MM Sport bestickt und bedruckt Kleidung in hoher Qualität zu äußerst konkurrenzfähigen Konditionen. Natürlich vertreibt MM Sport auch die Produkte namhafter Sportartikelhersteller.

Vom Laufschuh bis zur smarten Pulsuhr reicht das Sortiment und was nicht lagernd ist, wird kurzfristig bestellt. Besonders großen Wert legt Mario Vogl auf persönliche Beratung und umfassenden Service. Umfangreiche und professionelle Unterstützung bei seinem Schritt in die Selbstständigkeit erhielt der Jungunternehmer vom RIZ, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich. Egal ob es sich um individuelle Beratungen, informative Veranstaltungen oder unternehmensrelevante Seminare handelt, das gesamte RIZ Leistungsangebot ist für Unternehmen in Niederösterreich kostenlos.

Mehr Infos unter:

www.mmsport.at

www.riz.at