Erstellt am 01. Dezember 2015, 09:40

Hollabrunner Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Beatrix Ronalter hat in Eggendorf am Wagram ihr eigenes Werbestudio namens „Creative labor“.

Ronalter Hollabrunn  |  NOEN

Immer wieder in ihrem Leben bekam Beatrix Ronalter Angebote ein Unternehmen zu übernehmen. Diese Vorstellungen passten aber nie so ganz in ihr Konzept. Im Frühjahr dieses Jahres war schließlich der richtige Zeitpunkt gekommen.

„Ende der 90er Jahre beendete ich mit gutem Erfolg meine Lehre als Druckvorstufentechnikerin. Früh bemerkte ich meine Liebe zum kreativen Gestalten und die Fähigkeit, Dinge zu verschönern – mit Bildern und Grafiken. Ich sammelte fast 17 Jahre Erfahrung in diesem Beruf: Schilderherstellung, Offsetdruck sowie Digital-  und Textildruck. Im Mai 2015 rief ich schließlich mein feines Werbestudio 'Creative labor' in Eggendorf am Wagram ins Leben, wo ich täglich meiner schöpferischen Arbeit nachgehe“, erzählt Beatrix Ronalter stolz.

Creative labor erarbeitet Gesamtkonzepte und individuelle Lösungen für Firmen, Vereine, Schulen und Privatpersonen. Ihre Produkte reichen von einfachen digitalen Drucksorten bis hin zu aufwendigem Textildruck, professionellen Autobeschriftungen oder konstruktiven Großflächenwerbungen. „Meine Produkte sind stets immer komplett individuell an meine Kundenwünsche angepasst. So bekommen diese genau das gewünschte Ergebnis – rasch, kompetent, zuverlässig und flexibel“, so Beatrix Ronalter.

Umfangreiche Unterstützung auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit erhielt sie von der NÖ RIZ Gründeragentur.
 

Mehr Infos unter:

www.creative-labor.at  
www.riz.at