Erstellt am 23. September 2015, 09:29

von Advertorial

Sankt Pöltner Gründer des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Michael Nemec brachte aus Italien die Idee - und auch Umsetzung - einer Selbstbedienungseisdiele mit.

 |  NOEN, zvg von RIZ

Michael Nemec wollte sich schon seit längerer Zeit selbstständig machen, jedoch fehlte es an der richtigen Idee. Bis jetzt! „Alles begann in Italien, wo ich eines Abends mit meiner Partnerin die Strandpromenade entlangspazierte. Wir stießen auf eine Masse an Menschen, die sich vor einem Eissalon drängelte. Erst später haben wir bemerkt, dass es sich um eine Selbstbedienungseisdiele namens „MU“ handelt.

Nachdem sich der Trubel gelegt hatte bin ich auch sofort hinein, um mir meinen eigenen Eisbecher zusammen zu stellen. Ich war vom Geschmack und dem Konzept so angetan, dass ich dieses Konzept nach Österreich bringen wollte“, erzählt Michael Nemec stolz. Am 10. April war es schließlich soweit und das Unternehmen „Dein Eis machst DU e.U.“ eröffnete in St. Pölten seine Pforten. „Wir bieten traditionelles Italienisches Speiseeis zum Selbstzapfen an. Auch wenn das Eis aus Softeismaschinen kommt handelt es sich dabei um KEIN Softeis.

Alle Zutaten stammen aus Italien, produziert wird jedoch direkt am Standort in St. Pölten“, so Michael Nemec stolz. Seine Selbstsbedienungseisdiele bietet jedem die Möglichkeit, sein Eis so zu genießen, wie er es gerne möchte. Und so funktioniert‘s: Man kann zwischen Becher oder Tüte wählen, befüllt diese mit dem Eis seiner Wahl, dekoriert nach den eigenen Vorstellungen, geht zur Kassa und bezahlt nach Gewicht. Unterstützung bei seinem Schritt in die Selbstständigkeit erhielt der Unternehmer von der NÖ RIZ Gründeragentur. 
 

Mehr Infos unter:

  office@mu-gelateria.at
www.riz.at