Erstellt am 23. September 2015, 09:29

von Advertorial

Wiener Neustädter Gründer des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Michael Herzog ist Experte für Old- und Jungtimer in seiner Werkstatt „Herzog KFZ“ in Wiener Neustadt.

Herzog Wiener Neustadt  |  NOEN, zVg von RIZ

„Eigentlich waren es die Kunden, die Michael Herzog zum Schritt in die Selbstständigkeit bewogen haben. Vor geraumer Zeit übernahm er eine KFZ-Fachwerkstatt in Wiener Neustadt, die er vorher im Angestelltenverhältnis bereits erfolgreich als Filiale führte.


Der Jungunternehmer, der mit der KFZ-Technik aufgewachsen ist, machte seine Leidenschaft zum Beruf. Das spüren auch seine Kunden, denn gerade als Kleinbetrieb kann man besonders kundenorientiert handeln. „Selbst wenn aller Anfang schwer ist, die Kunden von Herzog KFZ schätzen vor allem die kompetente, persönliche Betreuung. Rasche und unkomplizierte Hilfe ist garantiert!“, so Michael Herzog.
Herzog KFZ bietet seinen Kunden neben Service, Klimawartung, §57a Überprüfung, Versicherungsabwicklung auch die professionelle Behebung von Lackschäden, Dellen oder Steinschlägen in der Windschutzscheibe. Auch Michael Herzogs Faible für Old- und Jungtimer zeigt sich immer wieder in seiner Werkstatt: Zahlreiche Kunden vertrauen ihm auch die Pflege und Wartung ihrer Sammlerstücke an.


Sein Resümee nach 8 Monaten Selbstständigkeit: „Mit Fleiß, Ehrlichkeit und Gewissenhaftigkeit ist es heutzutage möglich, einen Kleinbetrieb erfolgreich zu führen. Wenn man ein Ziel hat, ist alles möglich. Qualifizierte Arbeitsplätze zu schaffen und jungen Menschen durch eine Lehrstelle die Chance auf eine fundierte Ausbildung geben zu können, motiviert mich noch mehr diesen erfolgreichen Weg weiterzugehen.“

Unterstützung bei der Unternehmensgründung gab es von der NÖ RIZ Gründeragentur.
 
 

Mehr Infos unter:

  http://www.herzog-kfz.at
www.riz.at