Erstellt am 23. September 2015, 09:29

von Advertorial

Wiener Neustädter Gründer des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Eric Collina reinigt mit seinem Waschmobil die Autos direkt vor Ort beim Kunden.

 |  NOEN, zvg von RIZ

Der Italiener Eric Collina lebt seit 2010 mit seiner Familie in Katzelsdorf. Der berufliche Einstieg in Österreich war nicht einfach. Nach drei Deutschkursen und der Karenz arbeitete er als KfZ-Aufbereiter. Ende 2013 wurde er völlig überraschend arbeitslos. Schnell stand für ihn fest, dass die Selbstständigkeit die beste Alternative sein würde und er fand in der innovativen Technologie der mobilen Autoreinigung mit Dampf von Ecoline Wash, einem Franchising-System aus Italien, die passende Geschäftsidee. Dann ging es sehr schnell.

Mit der Unterstützung von seiner Partnerin und dem RIZ, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich gründete er Ecoline Wash e.U. in Katzelsdorf. Eric Collina reinigt mit dem Waschmobil die Autos direkt vor Ort beim Kunden. Das mobile Angebot reicht von normaler Innen- und Außenreinigung bis hin zur Komplettaufbereitung. Besonders gefragt ist die Tiefenreinigung im Innenraum, wobei starke Verschmutzungen, Flecken, Gerüche und Bakterien komplett entfernt werden. „Ausgelaufene Milch, ein übertragenes Raucherfahrzeug oder ein Kind, das sich im Auto übergeben hat, sind einige Anlässe für eine Tiefenreinigung.

Viele Kunden wollen einfach nur ein hygienisch sauberes Auto, in dem sie sich wohlfühlen können – und das bekommen sie auch bei mir“, so Eric Collina. Das Ganze ist noch dazu absolut ökologisch: mit nur 1 Liter Wasser wird ein ganzes Auto gereinigt, es entsteht kein Abwasser.
 

Mehr Infos unter:

Kontakt Eric Collina: 0800/201858
www.riz.at