Erstellt am 23. September 2015, 09:29

von Advertorial

Zwettler Gründerin des Monats. Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Claudia Buttura bietet Energiearbeit und Mentaltraining, besonders für Kinder und Jugendliche,an.

 |  NOEN, zvg von RIZ

Die Veränderungen ihrer Lebensumstände waren es, die Claudia Buttura in die Selbstständigkeit führten: „Im  Sommer 2012 übersiedelte ich mit meiner Familie in das wunderschöne Waldviertel. Ich gab daraufhin meinen Beamtenstatus in Wien auf. Denn trotz guter Bezahlung fand ich weder Erfüllung noch Freude an meinem Job.

Schon vor mehr als 20 Jahren habe ich intuitiv gewusst, wie sich die Krankheiten meiner Kinder auf natürliche Weise heilen lassen. Durch die Ausbildung zur Dipl. Energietherapeutin, Mentaltrainerin und Bachblütentherapie, habe ich mein Wissen dahingehend erweitert.“ In ihrem Haus in Dimling hat sie sich einen Raum eingerichtet, in dem sie seit 1. Jänner 2015 Energiearbeit, Bachblüten und Mentaltraining anbietet. Das Kinder- und Jugendmentaltraining liegt ihr dabei besonders am Herzen. „In der Grundschule erlernen Kinder Rechnen, Lesen und Schreiben.

Trotz guter Vorbereitung auf Tests, scheitern die Kinder oft an mangelndem Selbstvertrauen, Lernblockaden oder Konzentrationsschwächen. Genau hier setze ich auch an.  Beim Kinder- und Jugendmentaltraining wird auf spielerische Art dem Kind gezeigt, wie es sein erworbenes Wissen erfolgreich umsetzen kann – auch im täglichen Leben“, erzählt Claudia Battura. „Wichtige Themen sind dabei die Freude am Lernen zu entdecken, die Stärken hervorzuheben und Fähigkeiten zu erkennen und zu fördern.“ Unterstützung bei ihrem Schritt in die Selbstständigkeit gab es von der NÖ RIZ Gründeragentur.                                                                                      

Mehr Infos unter:

Kontakt Claudia Buttura: 0676/7561036
www.riz.at