Erstellt am 15. Dezember 2015, 15:09

von Anita Kiefer

Noch keine Details zu Filialschließungen. Die Unicredit-Tochter Bank Austria wird bis 2018 ihr Filialnetz von 191 auf 120 bundesweit reduzieren.

 |  NOEN, Bank Austria
Wieviele Filialen in Niederösterreich betroffen sind, ist noch nicht bekannt.

Wie und wo genau die Schließungen durchgeführt werden, sei noch nicht bekannt, so ein Bank Austria-Sprecher gegenüber der NÖN. Es werden aber "eher Ballungsräume" sein, in denen Filialen zusammengelegt werden. In Niederösterreich sind aktuell 380 Personen bei der Bank Austria beschäftigt.