Erstellt am 06. April 2016, 13:39

von Heinz Bidner

NÖ-Card mit zwölf neuen Ausflugszielen. Die All-In-Eintrittskarte startet in die elfte Saison. Zwölf Ausflugsziele sind neu dabei.

Die NÖ Card erfreut sich ungebrochener Beliebtheit.  |  NOEN, Franz Weingartner
325 Destinationen sind mit der NÖ-Card zwölf Monate lang in der neuen Saison zu besichtigen. Und das um den einmaligen Kaufpreis der Karte. Erwachsene zahlen 59 Euro bei Neukauf und 54 Euro bei Verlängerung der NÖ-Card. Junge Menschen (6 bis 16 Jahre) zahlen 28 bzw. 25 Euro. Durch eine neue Kooperation können EVN-Kunden die Karte mittels Bonuspunkten noch billiger erwerben.
 
Bis zu 2.500 Euro Ersparnis an Eintrittsgeldern sei bei intensiver Nutzung möglich, erklärte NÖ-Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav (VP) am Mittwoch bei der offiziellen Präsentation. Die aktuelle Saison läuft von Anfang April 2016 bis Ende März 2017.

Zwölf neue Ausflugsziele in der Saison 2016/17

  • Waldland (Waldviertel)
  • Ausstellungshaus Spoerri (Waldviertel)
  • Disc Golfclub Herrensee (Waldviertel)
  • Hallenbad Yspertal (Waldviertel)
  • Aigner‘s Falkenhof am Heldenberg (Weinviertel)
  • Nostalgiezug Ötscherbär (Mostviertel)
  • Naturpark Ötscher Tormäuer (Mostviertel)
  • Hainfeldmuseum (Mostviertel)
  • Museum Schatzkammer Basilika Sonntagberg (Mostviertel)
  • NXP Bowling (Mostviertel)
  • Sommerrodelbahn St. Corona (Wiener Alpen)
  • Familienskiland St. Corona (Wiener Alpen)

x  |  NOEN, Weinfranz