Erstellt am 29. Februar 2016, 15:39

von Alina Marzi

Ausbildung mit Zukunft. Ein Hilfsprojekt von Pfarrer Ernst Pöschl verhilft jungen, arbeitssuchenden Mädchen ins Berufsleben.

Pfarrer Ernst Pöschl im Gespräch mit jungen Damen aus dem Bezirk.  |  NOEN, Alina Marzi
Unter dem Motto „Gib deiner Zukunft eine Chance“ wurde 2009 von Ernst Pöschl eine Ausbildung ins Leben gerufen, die Mädchen zwischen 15 und 24 Jahren auf das Berufsleben vorbereitet und ihnen dabei verhilft in einem Betrieb aufgenommen zu werden. Insgesamt haben bereits 81 Mädchen diese Ausbildung absolviert, ein Drittel konnte in der Arbeitswelt Fuß fassen.

„Das ist eine beachtliche Zahl, in anbetracht der aktuellen Arbeitsmarktsituation“, so Soziallandesrat Norbert Darabos. Aktuell nehmen neun junge Damen, darunter etwa die Eisenstädterin Carmen Schatz, diese Chance im Franziskanerkloster wahr. In Zusammenarbeit mit dem BFI werden die Mädchen schulisch gefördert und erhalten EDV-Grundkenntnisse, aber auch die Selbstständigkeit wird gefördert und das Bewältigen von Alltagsanforderungen, wie etwa Kochen und Einkaufen ist ein wichtiger Punkt auf der Agenda.

„Für viele Mädchen ist ein strukturierter Tagesablauf enorm wichtig, unser Ziel ist es die Mädchen auf dem Weg ins Arbeitsleben zu begleiten“, so Kursleiterin Marina Stanek.