Erstellt am 04. Mai 2016, 07:34

Schubert löst Schuhleitner bei ZKW ab. Nach 23 Jahren an der Spitze von ZKW tritt Schuhleitner ab.

Hubert Schuhleitner.  |  NOEN, Hartwig Zögl

Seit 1. Mai hat der Lichtsysteme-Spezialist ZKW mit Hauptsitz in Wieselburg und einem weiteren Standort in Wiener Neustadt eine neue Führungsspitze.

Hubert Schuhleitner, der 23 Jahre das Unternehmen geleitet und es von einem 400 Mitarbeiter-Betrieb zum Weltkonzern mit acht Standorten, 6.500 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 750 Millionen Euro gemacht hatte, zog sich überraschend ins Privatleben zurück.

Neuer CEO der Zizala Lichtsysteme GmbH, einer 100 Prozent-Tochter der ZKW Group GmbH, ist seit 1. Mai der 48-jährige Deutsche Oliver Schubert, der seit Februar als COO im Konzern tätig war. Schubert verfügt über mehr als zwanzigjährige Managementerfahrung in der Automotive-Industrie.-ce-