Erstellt am 13. Februar 2015, 10:22

Teilnahmebedingungen.

Best of Rosé 2015

Veranstalter des Verkostungswettbewerbes sind die NÖN, der NÖ Weinbauverband, die Landwirtschaftskammer NÖ und das Ursin Haus in Langenlois mit Unterstützung des Bundesamtes für Weinbau.

Teilnahmebedingungen:

Pro Betrieb und Kategorie darf ein Wein und/od. Fizzante und/od. Sekt eingereicht werden (mit Originaletikett, keine Fassproben).

Anmeldung bis zum 28. April 2015

Anlieferung von 29. April bis 6. Mai 2015:

  • 3 Flaschen pro Kategorie inkl. Kopie des Prüfnummernzeugnisses
  • ausschließlich an folgende Adresse

NÖ Weinbauverband
Sigleithenstr. 50
3500 Krems
Den Karton mit Kennwort: „Best of Rosé“ außen beschriften!

Öffnungszeiten:
Mo – Do 8:00 bis 12:00 und 13:00 bis 15:00 Uhr
Fr 8:00 bis 12:00 Uhr

Teilnahmeberechtigte Weine:

Rosé: Jahrgang 2014, Qualitätswein, trocken, max. 13% Vol. Alk. am Etikett, Mindestmenge 1000 Liter, Prüfnummernzeugnis dem Karton beilegen
Rosé Frizzante (Schaum- und Perlwein): zugelassene Qualitätsrebsorten, Trauben aus NÖ, trocken, max. 13% Vol. Alk. am Etikett
Rosé Sekt: Qualitätsschaumwein, Trauben aus NÖ, Restzucker bis brut.
 
Falschangaben führen zum Ausschluss von der Bewertung. Die Ergebnisse werden schriftlich bekannt gegeben. Die Gewinner erklären sich damit einverstanden, namentlich und mit Foto in der NÖN-Print- und Online-Ausgabe veröffentlicht zu werden.

Der Contest ist leider schon beendet. Wir bedanken uns für die Teilnahme!