Erstellt am 20. April 2016, 11:41

Die 70er auf der Schallaburg entdecken. „Die 70er – Damals war Zukunft“, heißt es auf der Schallaburg von 19. März bis 6. November.

Vor allem modisch sind vielen Menschen die 70er noch in guter Erinnerung. Doch wie stark prägen die politischen und gesellschaftlichen Umbrüche dieser Zeit bis heute unser Leben? Ab 19. März wird auf der Schallaburg dieser Frage nachgegangen.  |  NOEN, Daniela Matejschek
Im Mittelpunkt der Ausstellung steht ein Jahrzehnt des gesellschaftlichen Aufbruchs. Zwischen Resopalküche und
Puch MC 50 feierten die einen den Beginn einer neuen Ära. Die anderen sagten der Konsumgesellschaft derweil in Kommunen und Kinderläden den Kampf an.