Erstellt am 11. April 2016, 15:15

Premiere: „Mythos Schlange“. Am 28. April feiert der neue Film von Kurt Mündl in St. Pölten Premiere.

Über ein Jahr folgte das Universum-Team den heimischen Schlangen-Arten, vom Neusiedlerseebis ins Hochgebirge.  |  NOEN, zVg

„Mythos Schlange – Kreuzotter & Co. in Österreich“, heißt der neue ORF-Universum-Film von Regisseur und Kameramann Kurt Mündl. Mit sensationellen Bildern! Denn: Im Zuge der Dreharbeiten entdeckte das Team eine Schlangenart, die in Österreich seit den 1970er-Jahren als verschollen gilt.

Zu sehen ist der Film erstmals in St. Pölten im Hollywood Megaplex am 28. April (Donnerstag).

 

Das Gewinnspiel ist bereits beendet!