Erstellt am 18. August 2016, 12:09

Ermäßigt zu „Der Alpenkönig und der Menschenfeind“. Von 12. Juli bis 6. August zeigen die Raimundspiele Gutenstein Ferdinand Raimunds bekanntes Stück „Der Alpenkönig und der Menschenfeind“.

„Der Alpenkönig und der Menschenfeind“ - 12. Juli – 6. August, Gutenstein
 
 |  Edgar Tezak/ www.raimundspiele.at

Es ist eine rasante Vorstellung mit Witz, Tiefgang und einer großartigen Inszenierung samt spannendem Ensemble. Das Zauberspiel aus dem Jahre 1828 trifft auch heute noch ins Schwarze.

Edgar Tezak/ www.raimundspiele.at

Der reiche Gutsbesitzer Herr von Rappelkopf glaubt, von der Familie und der Welt verraten worden zu sein und wird immer mehr zum Misanthrop. Familie und Dienerschaft macht er den Alltag zur Qual, die Liebe seiner Tochter zu einem Maler versucht er zu verhindern. Astragalus, der Alpenkönig, will der Tochter zu ihrer Liebe verhelfen und Rappelkopf den Spiegel vorhalten, um ihn mit seinem wahren Ich zu konfrontieren. Durch Magie verwandelt er sich in den Menschenfeind und lässt diesen so sich selbst erkennen.

Mehr Infos hier

 

NÖN-LeserClub-Vorteil:

NÖN-LeserClub-Mitglieder ehalten einen Rabatt von 10%!

Buchungen mit dem Kennwort „NÖN“ und der Angabe der Abo-Nummer unter Tel. 02634/72700 oder per Mail an ticket@raimundspiele.at

Das Angebot ist für max. 2 Vollpreistickets gültig.

Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Karten je nach Verfügbarkeit.

Kupon downloaden:

Leserclub-Raimundspiele.pdf (pdf)