Erstellt am 01. Juli 2016, 11:03

CD-Präsentation auf der Burg Plankenstein. „Ich hab’s gewagt“ heißt das neue Album von Erwin Bros mit Songs voller Hoffnung wie „Immer wieder darf es bleiben“ und auch Liedern über den Umgang mit der Erde wie „Brot und Wein“.

Erwin Bros hat ein neues Album.  |  Karin Sommer

Präsentiert wird das neue Album am 3. Juli, um 18 Uhr auf Burg Plankenstein. Auf die Besucher wartet nicht nur Musik, Erwin Bros wird sich auch als Bäcker versuchen und vor Ort zu selbst gebackenem Biovollkorngebäck einladen. Dazu serviert Richard Fohringer Chili-Schmankerln und Saucen. Tipp: Um 21 Uhr wird die Fußball-EM auf Großleinwand zu sehen sein. Der Eintritt ist frei. Bei Regen geht’s in die Kapelle.

www.erwinbros.at