Erstellt am 22. Januar 2016, 08:57

Meisterkonzerte in St. Pölten. Die Meisterkonzerte St. Pölten gehen am 21. Februar sozusagen in die zweite Hälfte, und das gleich mit einem „Kracher“: Kammersänger Robert Holl gastiert mit einem besonderen Liederabend im Großen Stadtsaal.

 |  NOEN, zVg
So hat Meisterkonzerte-Leiter Robert Lehrbaumer, der Holl am Klavier begleiten wird, den für seine eindrücklichen und ernsthaften Interpretationen bekannten Weltsänger auch zu manch humorvollem Zugang „verführt“: Holl singt etwa heiteres Liedgut von Haydn („Lob der Faulheit“) und Schumann („Weinlieder“) ebenso wie selbst bearbeitete „Wachauerlieder“ (u. a. „Wachau, du Träumerin“).

Kleines Abo noch erhältlich

Natürlich darf bei einem der bedeutendsten Schubert-Interpreten unserer Zeit auch der Liederfürst nicht fehlen, und Holl – dessen berühmte mächtige Bassstimme an den bedeutendsten Opernhäusern bis Bayreut erklang – wird den „Fliedermonolog“ des Hans Sachs aus „Die Meistersinger von Nürnberg“ zum Besten geben, ebenso wie „In diesen heil’gen Hallen“ aus Mozarts „Zauberflöte“!

Bis zu diesem Konzertgenuss am 21. Februar ist auch noch das „Kleine Abo“ erhältlich, welches sämtliche verbleibenden Konzerte der Meisterkonzerte-Reihe 2015/2016 umfasst. Neben dem Liederabend von Robert Holl darf man sich am 24. April auf Musik aus Walt Disney Filmen und von der Strauß Familie freuen, dargebracht von den genialen „Wiener Virtuosen“ und Starsopranistin Daniela Fally.

„Primadonna & Flöten Paganini“ als krönender Abschluss

Der 8. Mai steht ganz im Zeichen des Nachwuchses, der ein Konzert unter dem Motto „Junge Meister stellen sich vor“ gibt. Den krönenden Abschluss bildet schließlich am 29. Mai das Konzert „Primadonna & Flöten Paganini“, im Zuge dessen Koloratursopranistin Stefanie Gygax auf den Weltflötisten Claudi Arimany sowie den französischen Meisterpianisten Bertrand Giraud trifft. Einfach meisterlich eben!

Kleines Abo erhältlich unter 02742/333-2601, <strong>office@klangweile.at</strong> . Einzelkarten in der Buchhandlung Schubert St. Pölten, 0 27 42/ 35 31 89 sowie an der Abendkasse.

ALLE KONZERTE IM GROSSEN STADTSAAL ST. PÖLTEN (D&C Hotel)

Konzerte im Überblick

Sonntag, 21. Februar 2016 – 19.30 Uhr
BERÜHMTE ARIEN & LIEDER
Robert Holl Bass
Robert Lehrbaumer Klavier
Arien von Mozart & Wagner
Lieder von Haydn, Schubert,
Schumann & Wachauer Lieder

Samstag, 24. April 2016 – 19.30 Uhr
DISNEY meets STRAUSS-Family
Daniela Fally Sopran
Wiener Virtuosen
Musik aus Disney-Filmen
Kompositionen der Strauß-Familie

Sonntag, 29. Mai 2016 – 19.30 Uhr
FLÖTEN-PAGANINI & PRIMADONNA
Stefanie Gygax Koloratursopran
Claudi Arimany Querflöte
Bertrand Giraud Klavier
Koloratur- und Flötenvirtuositäten von
Mozart, Donizetti, Gounod, Dostal u. a.


TICKETS

Die günstigen Abos und Halbpreis-Jugend-Abos sind in der Kulturverwaltung zu beziehen: 3100 St. PöltenPrandtauergasse 2, Tel 02742/333/2601, <strong>meisterkonzerte@st-poelten.gv.at</strong> .
Einzelkarten im Vorverkauf bei Buchhandlung Schubert, Wiener Straße 6 (Tel. 0 27 42/ 35 31 89) und an der Abendkasse.

<strong>www.musique.at/meisterkonzerte</strong>