Erstellt am 01. März 2017, 05:00

Gewinne tolle Preise beim NÖN-Papierfliegerwettbewerb!. Von 10. bis 12. März heißt es wieder schauen, staunen, ausprobieren und programmieren, bei der Modellbaumesse "Wunderwelt Modellbau" im VAZ St. Pölten.

Wunderwelt Modellbau

Ein großes Thema wird auch der richtige Umgang von Kindern mit Computer & Co sein. Dazu findet man in diesem Jahr auch einige Experten bei der größten Modellbaumesse im Land.

Schwerpunkt "BeeBot"

"BeeBot", so der klingende Namen, welcher ein Schwerpunkt der Messe im VAZ St. Pölten sein wird. Geeignet ab dem Kindergartenalter. Veranstalter Edith & Manfred Henzl: "BeeBot befasst sich mit den ersten kleinen Programmierübungen für Kids. Schwierigere Aufgaben, wie das steuern auf einem Straßenkurs sind dann den etwas größeren Kindern vorbehalten. Das Prinzip der Programmierung ist aber bei allen Altersgruppen dasselbe."

Programmieren mit LEGO

Auch LEGO Mindstorms schlägt in dieselbe Kerbe. Ein perfektes Spielzeug mit Suchtfaktor.  Und auch einige Stars sind vertreten, darunter auch Pepper Milli oder die NAOs Frank und Naomi.

Große Themen, wie Eisenbahn, Schiffe, Bagger und Lastwagen, Dampfobjekte und viele Modellbauwelten mehr, laden an den Tagen ab dem 10. März zum Verweilen bei der Wunderwelt Modellbau ein.