Erstellt am 13. Juli 2016, 13:10

Vorteile für das größte Freilichtmuseum NÖ's. Am 30. und 31. Juli sowie am 20. und 21. August ist NÖN-Wochenende in Niedersulz.

Im Museumsdorf Niedersulz können Familien in die Vergangenheit eintauchen und ein Dorf entdecken.  |  Christoph Wannerer

Das größte Freilichtmuseum in NÖ zeigt das Alltagsleben eines Weinviertler Dorfes von anno dazumals. Rund 80 Objekte aus zwei  Jahrhunderten wurden im Museumsdorf Niedersulz originalgetreu wieder errichtet (www.museumsdorf.at). Im Sommer gibt es an gleich zwei NÖN-Wochenenden die Möglichkeit, als NÖN-Leser das Dorf günstiger zu entdecken.

Denn: An den Wochenenden 30. und 31. Juli sowie 20. und 21. August ist unter dem Motto „1 + 1 gratis!“ beim Kauf einer Vollpreis-Eintrittskarte  die zweite Karte kostenlos.

Tipp: Am 30. Juli sind die „Living Plants“ des Gartensommers NÖ im Museumsdorf.

Hier Kupon downloaden:

Leserclub-Niedersulz_Museumsdorf.pdf (pdf)