Baden

Update am 31. Juli 2017, 09:06

von Redaktion noen.at

„Arien in der Sommerarena“ am 7.9. live in Baden. Mit „Arien in der Sommerarena“ präsentiert die Ausnahmesopranistin Natalia Ushakova wiederum ihr einziges Open-Air-Konzert in diesem Jahr in der Sommerarena Baden.

Natalia Ushakova  |  Gary Milano

Am 7. September lädt die Starsopranistin Natalia Ushakova bereits zum dritten Mal zu ihrem einzigartigen Open-Air-Abend in die großartige Kulisse der Sommerarena Baden. Nach den großen Erfolgen in den Vorjahren präsentiert die charismatische Wahlösterreicherin ihr neues Programm.

Leidenschaftliches und Lustvolles aus Oper und Operette erwarten die Besucher bei Natalia Ushakovas einzigem Open-Air-Konzert in diesem Jahr in der Sommerarena Baden: „Arien in der Sommerarena“ am 7. September.

Zu hören sein werden die schönsten Melodien aus „Eine Nacht in Venedig“, „Fledermaus“ und viele weitere Meisterwerke der Klassik. Begleitet wird die Sopranistin und charismatische Wahlösterreicherin vom Czech Virtuosi Orchestra unter der Leitung des Dirigenten Martin Braun. Los geht’s ab 19.30 Uhr.

Mehr Infos hier.

Karten sind im NÖN-Ticketshop erhältlich!