Erstellt am 05. Oktober 2015, 08:37

Beliebteste Bibliothek gesucht!. In Zusammenarbeit mit der NÖN sucht die Servicestelle des Landes NÖ „Treffpunkt Bibliothek“ die beliebteste Bibliothek Niederösterreichs.

Landesrat Karl Wilfing, Manuela Gsell (zuständig für Treffpunkt Bibliothek) und Erster-NÖN-Chefredakteur Harald Knabl suchen die beliebteste Bibliothek.  |  NOEN, Erich Marschik
Einmalig und nur heuer wird der Sonderpreis „Beliebteste Bibliothek Niederösterreichs“ vergeben. Mit dieser Aktion werden Niederösterreichs Bibliotheken vor den Vorhang geholt und gezeigt, wie aktiv und vielfältig die Bibliothekslandschaft in NÖ ist.

Öffentliche Bibliotheken fördern das Lesen und die intellektuelle Freiheit. Sie sind ein Ort des Wissens, kultureller Aktivitäten und kreativen Denkens.

Voraussetzung für Freude am Lesen

Landesrat Karl Wilfing: „Unsere niederösterreichischen Bibliotheken bieten Zugang zu Bildung und Kultur, nicht nur in den großen Zentren, sondern auch in den ländlichen Regionen. Sie sind Voraussetzung für Freude am Lesen und ungebremsten Bildungshunger.“

Voten bis 2. November

Bis 2. November werden Leserstimmen gesammelt. Wer am Ende die „Beliebteste Bibliothek Niederösterreichs“ ist, wird beim 5. NÖ Bibliotheken Award im Schloss Grafenegg verkündet.

Übrigens: Mitmachen lohnt sich! Denn: Unter allen Voting-Teilnehmern werden 5 x 2 Karten für diese Veranstaltung inklusive Gala-Dinner von Toni Mörwald verlost.


Mitmachen und abstimmen unter: http://www.treffpunkt-bibliothek.at/voting