Tulln

Erstellt am 16. August 2016, 16:10

von NÖN Redaktion

KnickerNocker in Tulln. Von 1. bis 5. September lädt die Internationale Gartenbaumesse in Tulln zu Europas größter Gartenschau.

Arnd, Dietmar, Edmund und Marco begeistern.  |  NOEN, Stefan Rosner

Arnd, Dietmar und Edmund haben schon erfolgreiche Jahrzehnte beim Nockalm Quintett verbracht. Jetzt sind sie gemeinsam mit Marco die KnickerNocker, haben Anfang Juli das Album „Ciao bist du noch allein“ herausgebracht und sind NÖN-Stargast bei der Internationalen Gartenbaumesse Tulln am 2. September ab 15 Uhr auf der Wohntraumbühne Niederösterreich.

Auf dieser gibt es übrigens viel zu erleben. Auf das Messepublikum wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Gewinnspielen, Schaukochen, Quiz und vieles mehr. Moderiert von Ulrike Kriegler. Vor Ort sein werden auch Kandidaten des Wettbewerbs „NÖN sucht das größte Talent“. Ein besonderes Highlight sind die Edlseer am Samstag – ab 14 Uhr.

www.messe-tulln.at