Erstellt am 22. August 2016, 16:27

Renn-Spaß in Bruck. Was mit Akkuschraubern angetriebene Fahrzeuge können, erfährt man am 3. September.

 |  NOEN, zVg

„Achtung, fertig … Schrauber los!“ lautet das Motto am 3. September, wenn in Bruck an der Leitha das 6. Brucker Akkuschrauberrennen über die Bühne geht.

Dabei treten Fahrzeuge, die von zwei handelsüblichen Akkuschraubern (Type Einhel RT-CD 18/1) angetrieben werden und auf denen eine Person fahren kann, gegeneinander an. Es geht um Geschwindigkeit, Originalität, Design und Kreativität.
Darüber hinaus werden auch alljährlich Highlights aus dem Bereich E-Mobilität präsentiert. Und so lassen sich VW e-Golf, BMW i8 (Plug-in-Hybrid), BMW i3 und Tesla S am Hauptplatz bewundern.


Renn-Anmeldung bis 26. August: www.bruckelektrisiert.at/akkuschrauberrennen