Erstellt am 19. Mai 2017, 16:38

Kinogenuss unter Sternen. Mit über 20 Veranstaltern lockt das Sommerkino Niederösterreich in seiner zwölften Saison.

Filme unterm Sternenhimmel kann man etwa beim Sommerkino Wartholz in Reichenau erleben.  |  Joerg Burger

In entspannter Atmosphäre und unter freiem Himmel wird auch in diesem Sommer die Vielfalt des europäischen Kinos in verschiedenen Orten in Niederösterreich zu sehen sein.

„Seit sich im Jahr 2006 der Vorhang zum Sommerkino Niederösterreich erstmals gehoben hat, hat es sich zu einer blau-gelben Erfolgsgeschichte entwickelt. Heute ist diese Initiative eine ebenso etablierte wie beliebte Komponente in der großen Palette des niederösterreichischen Kulturprogramms“, so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. An manchen Orten ist das Sommerkino Niederösterreich das einzige filmkulturelle Angebot im ganzen Jahr, da das nächste Kino oft ohne Auto unerreichbar ist.

Das Sommerkino bietet neben Independent-Filmen und hochwertigen europäischen Arthaus-Filmen auch Platz für Blockbuster aus Hollywood. Wie jedes Jahr bilden Filme der Diagonale, dem Festival des österreichischen Films, einen Schwerpunkt des Freiluftkinos.

www.sommerkinoe.at