Erstellt am 05. April 2016, 05:35

von Gerhard Hackner

Barrierefreiheit am Bahnhof Kirchberg. Die Bauarbeiten am Bahnhof sind invollem Gange. Breiterer Mittelbahnsteig kommt.

 |  NOEN, Hackner
Die Arbeiten am Bahnhof Kirchberg laufen auf Hochtouren.Sie umfassen einen neuen Mittelbahnsteig, die Neuverlegung der Gleise und eine neue Oberleitung. Außerdem sollen barrierefreie Zugänge errichtet werden. So wird der Mittelbahnsteig künftig wesentlich breiter und barrierefrei. Für die Bahngäste ist dies eine große Erleichterung, vor allem mit Rollstühlen, Kinderwägen und Fahrrädern.

Die Arbeiten gehen im Zuge der Mariazeller-Bahn Streckensperrung über die Bühne. Fortschritte passieren rasant, so wurden beispielsweise die alten Schienen im Bahnhofsbereich bereits entfernt.

Die Bürger wurden mit einem Postwurf der NÖVOG ausführlich über die Streckenarbeiten informiert.

Lesen Sie mehr in der aktuellen Ausgabe der Pielachtaler NÖN.