Erstellt am 20. April 2016, 05:44

von Nadja Straubinger

Bauarbeiten: Pflasterung fast fertig. Der Vorplatz in Loich wird neugestaltet. Niveaus wurden ausgeglichen und der das Pflaster erneuert. Wlan soll kommen.

Machten sich ein Bild vom Baufortschritt am Bauplatz in Loich: Bürgermeister Anton Grubner, Alexander Stuphan, Baumeister Helmut Bichler, Dino Meskic, Manfred Steinmetz und Vizebürgermeister Alfred Mühlbacher.  |  NOEN, zVg

Am Vorplatz der Gemeinde Loich wird derzeit auf Hochtouren gearbeitet. „Die unterschiedlichen Niveaus beim Zugang zum Gemeindeamt und des Einkaufsmarktes wurden ausgeglichen, um eine ebene Fläche zu erhalten“, berichtet Bürgermeister Anton Grubner. Er besichtigte die Baustelle mit Vizebürgermeister Alfred Mühlbacher und Baumeister Helmut Bichler von der Firma Anzenberger.

Der Vorplatz wird im Rahmen eines Dorferneuerungsprojektes neu hergerichtet. Die Beleuchtung wird auf LED umgestellt und die Pflasterung erneuert, wobei ein Großteil schon fertig ist. Weiters wird ein neues Geländer gebaut und ein Sonnensegel, das der Beschattung dienen soll, angebracht. Auch ein kostenloses Wlan ist geplant. Grubner freut sich über die Fortschritte beim Bau: „Es wird ein Platz, der die Loicher und Gäste zum Verweilen einladen soll. Wanderer und Wallfahrer werden hier ein ruhiges Platzers zum Rasten vorfinden.“