Erstellt am 30. März 2016, 05:24

von Jutta Streimelweger

Fahrbarer Stall für 300 Hühner. Landwirt Gerhard Gatterer hat für seine Hühner einen fahrbaren Untersatz geschaffen.

Stolz auf den fahrbaren Stall für ihre Hühner ist die Familie Gatterer.  |  NOEN, Nadja Straubinger

Neuheit im Pielachtal: Die 300 Hühner von Gerhard Gatterer haben jetzt einen fahrbaren Untersatz. Den mobilen Hühnerstall kann der Landwirt, sobald die Tiere eine Fläche „verbraucht“ haben, einfach wieder auf eine neue Weide stellen: „Die Hühner bekommen so immer frisches grünes Gras zu fressen“, erklärt Gatterer. Der innovative Landwirt ist von der Nachhaltigkeit und Natürlichkeit seines Hühnerstalls auf Rädern überzeugt.

Mehr dazu in der Print-Ausgabe der Pielachtaler NÖN.