Frankenfels

Erstellt am 21. April 2017, 04:18

von NÖN Redaktion

Kreative Köpfe: Mode aus Plastikmüll. Aus Flaschen oder Sackerln bastelten die Schüler kreative Kleidungsstücke.

Zeigten die neuesten Trends aus der Mittelschule: Mareike Hofegger, Angelina Strebl und Isabel Rottensteiner.  |  NOEN

Im Werkunterricht der 1. Mittelschule Frankenfels stand die Verarbeitung von Plastikmüll aus Taschen und PET-Flaschen zu Kleidungsstücken am Stundenplan.

Anna Teubenbacher, Natalie Pieber und Emily Hollaus waren Models und Designer gleichzeitig.  |  NOEN, privat

Unter der Anleitung von Fachlehrerin Julia Probst tobten sich die Schüler mit Schere, Nadel und Klebeband kreativ aus. Dabei entstanden nicht nur Kleidungsstücke, sondern auch Schuhe und Taschen. Schließlich wurde in der Sporthalle ein Catwalk inszeniert, auf dem die jungen Modeschöpfer ihre Werke präsentierten.