Hofstetten-Grünau

Erstellt am 22. Juli 2016, 05:51

von Lisa Röhrer

Pionierprojekt : Pizza per Elektroauto. Restaurantbetreiber beweisen Umweltbewusstsein: „Bello Cio“ bringt Speisen ab sofort mit sauberem Renault Kangoo.

Elif und Cihan Kaya von der Pizzeria „Bello Cio“ liefern ab sofort mit E-Auto. Vizebürgermeister Wolfgang Grünbichler, im Bild mit Tochter Cheyenne, begrüßt das.  |  NOEN

Wer künftig in der Pizzeria „Bello Cio“ in Hofstetten Essen bestellt, kann sich sicher sein, dass dieses auf nachhaltigem Weg zu ihm nach Hause geliefert wird. Die Restaurantinhaber Elif und Cihan Kaya verzichten ab sofort vollständig auf die Verwendung benzin- und dieselbetriebener Fahrzeuge. Seit vergangener Woche bringt die Pizzen ein umweltfreundlicher Renault Kangoo mit Elektroantrieb.

„Wir wollen damit ökologisches Bewusstsein zeigen“, erklärte Betreiberin Elif Kaya, „außerdem rentiert sich die Verwendung des Elektroautos für uns. Benzinkosten und Motorsteuer fallen weg“. Betankt werden kann das Fahrzeug direkt vor der Ladentür. Im Einkaufszentrum Pielachtalpark steht eine E-Tankstelle kostenlos zur Verfügung. Über die Nutzung der E-Tankstelle freut sich auch Vizebürgermeister Wolfgang Grünbichler:„Es ist super, wenn ein Unternehmer auf erneuerbare Energie setzt.“