Kirchberg an der Pielach

Erstellt am 20. August 2016, 05:28

von Mario Kern

Baufortschritt: Pflegehaus im Zeitplan. Kardinal-König-Pflegewohnhaus am Rathkogl nimmt weiter Formen an. Für das Team werden noch Mitarbeiter gesucht.

 |  NOEN

Am 2. November soll das Kardinal-König-Pflegewohnhaus der Firma Casa in Betrieb gehen – dann sollen die ersten von insgesamt 42 Bewohner das Haus am Rathkogl ihr Zuhause nennen können. Bis zur Inbetriebnahme der ersten von drei Hausgemeinschaften sind nur noch wenige Arbeiten zu erledigen – die Fassade und die Außenanlagen sind so gut wie fertiggestellt, im Inneren sind die Böden gelegt. Demnächst werden die Türen eingehängt. „Mit den Arbeiten liegen wir im Zeitplan“, so Hausleiterin Lenka Pavlanska zufrieden.

Pflegepersonal kann sich bei Casa bewerben

Casa sucht für das Pflegewohnhaus noch Mitarbeiter – unter anderem Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegehelfer und Alltagsbetreuer. Für den Posten des Haustechnikers hat es bereits Bewerbungen gegeben, hier läuft gerade das Auswahlverfahren.

Einen Informationsabend zum Kardinal-König-Pflegewohnhaus gibt es übrigens am Freitag, 16. September, um 18.30 Uhr in der Kirchberghalle. Dabei wird das Projekt für Langzeit-, Kurzzeit- und Urlaubspflege noch einmal mit allen Details vorgestellt.