Kirchberg an der Pielach

Erstellt am 03. August 2016, 04:17

von Gerhard Hackner

Suchtprävention: Mixen ohne Alkohol. Landjugend-Mitglieder übten sich im Kreieren von alkoholfreien Cocktails. Diese können am 13. August probiert werden.

Cocktails ohne Alkohol mixten Sophie Seeböck, Judith Gotsbacher und Sandra Bieder sowie Cocktail Experte Roman, Melanie Scholze-Simmel, Florian Karner, Julia Kollermann, Jenny Bieder, Katharina Braunsteiner und Christina Walsberger.  |  NOEN, privat

In der Vorwoche durften zehn Mitglieder der Landjugend des Bezirkes Kirchberg an einem Cocktail-Kurs der NÖ Fachstelle für Suchtprävention teilnehmen. Am Programm standen Anti-Cocktails, Ice Cubes und Crushed Ice ohne Alkohol.

Die Mitglieder der Landjugend berichteten über ihre eigenen Erfahrungen mit der Suchtprävention. Im praktischen Teil des Kurses erhielten die Landjugend-Mitglieder Tipps und Tricks zum Anrichten, Dekorieren, Shaken und Genießen von alkoholfreien Cocktails. Gemeinsam mit dem Cocktail-Experten Roman von der NÖ Fachstelle wurden Cocktails kreiert. Jedes Landjugendmitglied konnte sein Können unter Beweis stellen und so seinen Favoriten unter den Anti-Cocktails wählen.

Melanie Scholze-Simmel von der Landjugend informiert: „Der Beweggrund für diese Schulung war neben dem Interesse der Landjugend auch eine bevorstehende Veranstaltung am Samstag, 13. August in der Pielachtaler Sehnsucht in Hofstetten-Grünau. Dort findet das Familienfest statt“. Die Landjugend möchte darauf aufmerksam machen, dass man unvergessliche Sommernächte am besten feiert, ohne zu tief ins Glas zu schauen – und diese somit auch unvergessen bleiben.