Erstellt am 21. September 2015, 08:42

von Nadja Straubinger

Die Sieger aus dem Pielachtal. Nadja Straubinger über große Erfolge.

Eine Woche wie diese schmeichelt dem Ego der Pielachtaler, und das vollkommen zurecht.
Das Parade-Unternehmen Styx Naturcosmetics feierte sein Bestehen – mittlerweile ein halbes Jahrhundert. Auch erfolgreich waren die Pielachtaler Bläsergruppen bei der Marschmusikbewertung des Bezirks St. Pölten. Der Musikverein Ober-Grafendorf/St. Margarethen schaffte in der höchsten Klasse E die Tagesbestleistung mit 95 von 100 Punkten.

Auch der Blasmusikverein Kirchberg trat an und war mit 92 Punkten nicht minder erfolgreich. Und über eine Siegerin darf sich das Tal ebenfalls freuen. Kerstin Lampl hat den Bundessieg im Zillenfahren errungen und ist damit Österreichs beste Dame im Zillen-Einer.

Erfolge wurden in den verschiedensten Bereichen eingefahren, und diese suchen allesamt ihresgleichen. Diese Menschen aus dem Pielachtal haben letzte Woche eindrucksvoll bewiesen, dass man seine Visionen verwirklichen kann, auch wenn man nicht in einer Metropole angesiedelt ist. Das Einzige was zählt, ist an sich selbst und die eigenen Ideen zu glauben.