Erstellt am 03. März 2016, 04:59

von Mario Kern

Mentalisten-Duo ist "einfach zauberhaft". Die Weltmeister der Mentalmagie Thommy Ten und Amélie sprechen vor Auftritt in der Pielachtalhalle über Magie und Erfolg.

Ein zauberhaftes und erfolgreiches Duo: Thommy Ten und Amelié van Tass.  |  NOEN, Sebastian Konopix
Das magische Duo Thommy Ten und die Hofstettnerin Amélie van Tass gibt sich am Donnerstag, 3. März, um 20 Uhr ein Stelldichein in der Pielachtalhalle in Ober-Grafendorf. Die NÖN bat zum Gespräch.

NÖN: Ihr wart über Weihnachten in Sydney, seid vor 7.000 Zuschauern im Opera House aufgetreten. Im Vorjahr habt ihr bei der WM der Mentalmagie abgeräumt. Wie lässt sich der Erfolg der letzten Jahre in Worte fassen?
Thommy: Die letzten zwei Jahre waren sehr intensiv und wir sind dankbar für alles. Vor Kurzem sind wir von einer Show aus Sri Lanka zurückgekommen und jetzt sind wir am Sprung nach Paris. Oft bekommt man erst im Nachhinein mit, welche tollen Erfolge man erlebt.
Amélie: Der Gewinn bei den Weltmeisterschaften war definitiv ein Highlight. Das Besondere daran ist, dass dieser Titel seit 30 Jahren nicht mehr vergeben wurde, da die erforderliche Punktzahl nicht erreicht wurde. Da sind wir schon sehr stolz.

Was darf man sich vom Auftritt „einfach zauberhaft“ in Ober-Grafendorf erwarten? Seid ihr froh, nach einer internationalen Tour wieder nach Hause zu kommen?
Thommy: Das wird ein ganz besonderer Abend. Wir bringen unsere ganze Show, mit vielen Wundern, Illusionen, Comedy und Gedankenlesen mit. Wir haben auch drei ganz neue Routinen im Programm, auf die wir uns besonders freuen.
Amélie: Nach langen Tourneen genießen wir es immer wieder, in Österreich zu sein. Besonders toll ist es auch wieder, in unserer Umgebung auftreten zu können, hier ist einfach das beste Publikum.

Gibt es seit euren gemeinsamen Anfängen vor fünf Jahren immer wieder neue Elemente?
Amélie: Auf unseren Reisen kommen wir auf neue Ideen, welche wir natürlich immer umsetzten wollen. Auch in Ober-Grafendorf wird es wieder neue Illusionen geben.

Was ist für 2016 geplant?
Thommy:
Wir haben Fernsehshows in London und Amerika und touren von Europa über Asien bis nach Mexiko.

Infos: www.bestmanagement.at