Erstellt am 23. Dezember 2015, 05:38

Musiker im Fernsehen. Das Klarinettenensemble des Trachtenmusikvereines ist auf ORF2 zu sehen.

Ein Klarinettenensemble des Trachtenmusikverein Frankenfels spielt am 24. Dezember vormittags bei der ORF-Sendung „Licht ins Dunkel“. Freuen sich schon auf den Auftritt: Obamnnstellvertreter Franz Freudenthaler, Kapellmeister Josef Fahrngruber jun., Josef Fahrngruber sen., Bürgermeister Franz Größbacher, Robert Rosentaler, Franz Fahrngruber, Gotthard Gansch, Nico Grasmann und Bianka Nabinger.  |  NOEN, Gerhard Groiss

Seit 28 Jahren bringen die Musiker des Trachtenmusikvereines Frankenfels „Licht ins Dunkel“ für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Viele tausende Euro hatte in dieser Zeit allein das Blasorchester für diese größte humanitäre Aktion Österreichs gesammelt. Der Blasmusikverein umrahmt seit zwei Jahrzehnten die Heilige Messe am Stefanitag, 26. Dezember – heuer um 8.30 Uhr – und lässt danach Jahr für Jahr vor der Pfarrkirche die Sammelbüchse kreisen. Als „Dankeschön“ lädt das ORF-Landesstudio ein Klarinettenensemble des Vereines zur ORF-Live-Sendung am 24. Dezember ein. Von 11 bis 12 Uhr ist die Gruppe auf ORF2 zu sehen.