Erstellt am 30. März 2016, 14:54

von NÖN Redaktion

Ostereiersuche der ÖVP St. Margarethen. Ganz fleißig war auch heuer wieder der Osterhase in St. Margarethen – hatte der doch bereits am Nachmittag des Karsamstages am Jugend- und Freizeitzentrum viele Ostereier versteckt. Und diese zu suchen, dazu lud die ÖVP St. Margarethen alle Kinder und deren Angehörigen ein.

Viel Spaß bei der Ostereiersuche der ÖVP St. Margarethen hatten Andrea Lechner, Gerlinde Sieder, Bürgermeister Franz Trischler und die zahlreichen Kinder.  |  NOEN, Manfred Gundacker/zVg
Bürgermeister Franz Trischler, und Gemeindeparteiobmannstellvertreterin Andrea Lechner konnten an die 50 Kinder begrüßen, die mit ihren Eltern oder Verwandten gekommen waren. Gerlinde Sieder erklärte die Regeln für die Suche und gab das Startkommando.

Sogleich flitzten die Kinder los und durchsuchten das gesamte Jugend- und Freizeitzentrum und entdeckten auch wirklich alle versteckten Eier. Die Augen der Kinder strahlten bei jedem gefundenen Stück.

Zum Schluss bekam jedes Kind Seifenblasen, Malsachen, Luftballons und Süßes als Geschenk.
Zur Stärkung gab es für alle Anwesenden kühle Getränke, heißen Kaffee und Glühwein sowie köstliche, selbst gebackene Mehlspeisen.