Erstellt am 04. Januar 2016, 16:29

von NÖN Redaktion

Pkw landete am Dach. Montag Nachmittag wurde die FF Kirchberg zu einer Fahrzeugbergung auf der B 39 alarmiert.

 |  NOEN, FF Kirchberg/P.-Dirnbacher
Eine junge Lenkerin, die mit ihrem PKW in Richtung Frankenfels unterwegs war, kam in einer langgezogenen Linkskurve von der nassen und rutschigen Fahrbahn ab, fuhr dann auf die Böschung und landete mit ihrem Fahrzeug auf dem Dach auf der Gegenfahrbahn.

Die rasch am Unfallsort eingetroffenen Einsatzkräfte der FF Loich richteten den PKW auf und konnten der Frau Hilfe beim Verlassen ihres Fahrzeuges leisten. Gott sei Dank blieb die Lenkerin  unverletzt!
Die anschließende Bergung des schwer beschädigten Fahrzeuges nahmen die FF Loich und die FF Kirchberg gemeinsam vor.