Erstellt am 15. Juni 2017, 04:48

von Maria Prchal

Frankenfels schwitzt sich auf Platz 15 . Bei der NÖ Challenge wird die sportlichste Gemeinde des Bundeslandes gesucht. Vier Dirndltal-Gemeinden machen mit.

Vier Pielachtal-Gemeinden sind derzeit im Rennen um den Titel der sportlichsten Gemeinde Niederösterreichs. Bei der NÖ Challenge messen sich Rabenstein, Hofstetten-Grünau, Frankenfels und Ober-Grafendorf.

Mit Hilfe einer Tracking-App, können die Gemeindebewohner mitzählen, wie viel Sport sie machen. Alle Zeiten werden zusammengerechnet und mit den anderen teilnehmen Orten verglichen. Es gibt auch ein eigenes Ranking nach Gemeindegröße.

Im absoluten Spitzenfeld liegt momentan Frankenfels. Die Gemeinde von Bürgermeister Franz Größbacher hält Platz 15 von fast 350 Gemeinden. 47 sportliche Frankenfelser haben insgesamt schon 272 Minuten erlaufen, erradelt oder ergangen. Das bedeutet, jeder der 2.025 Einwohner hat fast schon sechs Minuten Sport gemacht.

Weit abgeschlagen sind die anderen Gemeinden aus dem Tal. Ober-Grafendorf rangiert auf Platz 122 mit immerhin 13 Teilnehmern, Rabenstein auf Platz 28 mit nur einem Teilnehmer und Hofstetten-Grünau auf Platz 313 mit zwei. Bis jetzt wurden noch null Minuten erreicht.