Erstellt am 08. Juni 2016, 09:45

von Martin Gruber-Dorninger

Ambros-Konzert verschoben. Alles war schon angerichtet in der Villa Kunterbunt in der Pfalzau für das große Konzert von Wolfgang Ambros.

Eine »unplugged« Zeitreise mit der Liedermacherlegende Wolfgang Ambros (Gesang, Gitarre, Mundharmonika) und Günter Dzikowski (Tasten, Gesang): »Ambros pur!«  |  NOEN, zVg
Am Montag brach sich die Austropop-Legende jedoch den Oberarm und muss für das Konzert am 8. Juni passen.

„Die gekauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit oder können auch zurückgegeben werden. Sobald die Verletzung versorgt und die Ruhezeit bekannt ist, folgt ein Ersatztermin für den Auftritt in der Villa Kunterbunt“, versichert Geschäftsführerin Silvia Dimov.

In den nächsten Tagen sollte also der neue Termin bekannt gegeben werden. Bis dahin heißt es noch geduldig sein für die Ambros Fans.