Erstellt am 09. Juni 2016, 12:46

von Martin Gruber-Dorninger

Historischer Tag für FF-Abschnitt Purkersdorf. Zum letzten Mal in dieser Form hielt die Freiwillige Feuerwehr in Purkersdorf den Abschnittsfeuerwehrtag im Stadtsaal ab.

 |  NOEN, Martin Gruber-Dorninger
„Das ist ein historischer Tag, denn es ist der letzte in dieser Form“, leitete Abschnittskommandant Viktor Weinzinger die Veranstaltung ein. Gemeint ist damit nämlich die Auflösung des Bezirks Wien-Umgebung und die damit verbundene neue Zuordnung des Abschnitts Purkersdorf zum Bezirk St. Pölten.

Aus diesem Grund war auch St. Pöltens Bezirkskommandant Georg Schröder dabei. Der Bezirkskommandant von Wien-Umgebung, Peter Ohniwas, bekam zum Abschied Standing Ovations von den Feuerwehrleuten. „Mich werdet ihr aber nicht so schnell los. Auch wenn wir nicht mehr im selben Bezirk sind, werden wir dennoch freundschaftlich verbunden bleiben. Ich komme wieder“, kündigte dieser an.

Die Ehrungen für verdiente Florianis übernahmen  Landtagsabgeordneter und Pfaffstättens Bürgermeister Christoph Kainz,  Bezirkshauptmann Stellvertreter Markus Gundacker, Peter Ohniwas, Abschnittskommandant-Stellverteter Christian Lautner und Purkersdorfs Kommandant-Stellvertreter  Michael Dindl. Unter den Geehrten befanden sich Purkersdorfs Bürgermeister Karl Schlögl und Stadtamtsdirektor Burkhard Humpel.