Erstellt am 15. März 2016, 18:36

von Martin Gruber-Dorninger

Kinder an die Macht. Am Dienstag Abend ? wimmelte es so richtig im Stadtsaal bein Purkersdorfer Gemeinderat.

 |  NOEN, Martin Gruber-Dorninger
Die Kinder der 3. Volksschulklassen äußerten ihre großen Wünsche für Ihre Heimatstadt. Neben neuen Spielplätzen und einer neuen Wasserrutsche, wünschen sich die Schüler auch Fußübergänge, längere Grünphasen bei Fußgänger-Ampeln. Bürgermeister Karl Schlögl versprach jeden einzelnen Wunsch genau zu prüfen.