Erstellt am 08. September 2015, 15:32

von Marlene Trenker

U4-Station Purkersdorf?. Marlene Trenker über die Verlängerung der U4 nach Purkersdorf.

Die U4-Station Hütteldorf ist die Anlaufstelle für die Purkersdorfer, wenn sie nach Wien wollen. Geht es nach Bürgermeister Karl Schlögl, könnte es eine U4-Station mit Namen "Purkersdorf" geben.

Noch bei der Weihnachtsfeier beantwortete er die Frage nach einer Verlängerung mit dem Satz: „Wir werden alle, die hier im Raum sind, es nicht mehr erleben, dass die U4 verlängert wird.“

Nun setzt er sich, und mit ihm weitere Akteure wie Auhofcenter-Chef Peter Schaider und WK-Obmann Wolfgang Ecker, für eine Verlängerung der U4 bis Auhof und schließlich auch Purkersdorf ein. Untermauert wird die Forderung mit Zahlen und Fakten, die für eine Verlängerung sprechen. Die Wiener Stadtregierung hält nichts davon. Die Menschen aus der Region halten jedoch sehr viel davon. Eine Facebook-Seite mit Namen „Für die U4 Verlängerung nach Auhof & Purkersdorf“ gefällt aktuell 6.468 Personen. Würde man eine Bürgerbefragung starten, wäre die Zahl der Befürworter vermutlich sehr hoch. Die Verlängerung der U4 bis Purkersdorf scheitert derzeit also nur am Willen Wiens.