Purkersdorf

Erstellt am 12. November 2017, 17:21

von Martin Gruber-Dorninger

„Tänker“ mit Denk. Kaum fertiggestellt, schon präsentiert die Musikerin mit ihrer Band das neue Album mit starkem Bezug zu Schweden.

Die Gestalterin und Gastgeberin der Ferseh-Sendung „Denk mit Kultur“ gastierte samt Band in der Bühne Purkersdorf. Präsentiert wurde die ein Tag zuvor erschienene neunte Platte der Künstlerin mit dem Titel „Tänker“, das frei aus dem Schwedischen übersetzt „denken“ bedeutet.

Das Album wurde zur Gänze in Schweden aufgenommen und produziert. Stilistisch grenzenlos von der hervorragenden Band auf die Bühne gebracht und „in der Sprache gesungen in der wir alle auch denken und träumen“, so Birgit Denk.

Unterhaltsam wurde das Konzert ergänzt mit Geschichten und Anekdoten über die Zeit in Schweden, die Band, über das Musikmachen und über das Leben im Allgemeinen. Purkersdorf belohnte den außergewöhnlichen Abend mit einem vollen Haus und tosendem Applaus.