Erstellt am 19. Mai 2016, 03:44

von Marlene Trenker

Pressbaum: Keime im Wasser, Ursache unbekannt. Das Schwabendörfl hat wieder Probleme mit dem Trinkwasser. Die Stadtgemeinde informiert über die Hintergründe.

Der Bakterien-Grenzwert im Trinkwasser war überschritten. Babys, Kinder und ältere Menschen sollten lieber Mineralwasser trinken.  |  Franz Enzmann

In der Vergangeheit gab es immer wieder Probleme mit dem Trinkwasser im Schwabendörfl. Nun gibt es erneut Verunreinigungen, deren Ursache man noch nicht kennt.

Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner: „Bereits im Jahr 2013 ist es aufgrund starker Regenfälle und einer damit verbundenen Quelltrübung zu einer Verunreinigung des Wassers gekommen. Wichtig ist es nun, so schnell wie möglich die Ursache der Verunreinigung zu finden und die gewohnt gute Trinkwasserqualität wieder herzustellen.“

Mehr über die Verunreinigung im Pressbaumer Trinkwasser erfahren Sie in der Printausgabe der Purkersdorfer NÖN