Tullnerbach , Pressbaum

Erstellt am 25. Juli 2016, 11:09

von NÖN Redaktion

Papier und Plastik brannten. Unterbrochen wurde das sonntägliche Mittagessen der Mitglieder der Feuerwehr Pressbaum und Tullnerbach durch einen Einsatz: Sie wurden zu einem Brand auf der Hauptstraße, Höhe BP-Tankstelle gerufen.

Papier und Plastik fingen am Sonntagmittag auf einem Ofen zu brennen an. Als die Feuerwehren eintrafen, war der Brand glücklicherweise wieder vorbei.  |  noen, FF Pressbaum

Auf einer Herdplatte liegendes Papier und Kunststoff hatte sich entzündet. Eine Nachbarin entdeckte den Rauch und alarmierte die Feuerwehr.

Bei Eintreffen war der Brand bereits vorbei, die Florianis kühlten das Brandgut nur mehr vorsichtig mit einer Tasse Wasser hinunter. Mittels Druckbelüfter wurden Wohnung und Stiegenhaus rauchfrei gemacht.