Pressbaum

Erstellt am 19. April 2017, 10:00

von Martin Gruber-Dorninger

Ratschenmädchen besuchten Bürgermeister. Ratschenmädchen besuchten den Bürgermeister im Rathaus.

Ratschenmädchen statteten Pressbaums Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner einen Besuch ab.  |  privat

In der Zeit in der die Glocken nach Rom gezogen sind, übernehmen die Ratschen-Kinder deren Funktion und ziehen durch die Straßen. Am Karfreitag statteten Ratschen-Mädchen der Pfarre Pressbaum Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner einen Besuch ab und sammelten Geld für den guten Zweck.

„Es freut mich, dass die Anzahl der Ministranten und Ministrantinnen der Pfarre Pressbaum in den letzten Jahren so stark angestiegen ist. Von ihnen wird in Pressbaum auch der alte Osterbrauch des Ratschens aufrecht erhalten“, betont Schmidl-Haberleitner.

Nach diesem Brauch wird das Glocken läuten von Gründonnerstag bis zur Ostermesse durch das Ratschen ersetzt.