Purkersdorf

Erstellt am 05. April 2017, 04:37

von Martin Gruber-Dorninger

Kultursommer lässt keinen Wunsch offen. Der Sommer kann kommen, geht es nach den Kulturschaffenden, mit Festival von Purkersdorfern für Purkersdorfer.

Kulturstadtrat Christian Matzka und Kulturgemeinderat Manfred Weinzinger bitten gemeinsam mit Bühne-Chef Karl Takats in die Hauptspielstätte des Kultursommers: „Die Bühne“.  |  NOEN, Gruber-Dorninger

In der Gemeinderatssitzung stellte Kulturstadtrat Christian Matzka das Programm für den Kultursommer vor. Dreh- und Angelpunkt wird einmal mehr „Die Bühne“ sein.

Dichtes und abwechslungsreiches Programm in Purkersdorf

„Der Kultursommer ist so etwas wie ein regionales Festival von Purkersdorfern für Purkersdorfer“, ist Matzka stolz auf das vielfältige Programm. Kulturgemeinderat Manfred Weinzinger hat seine Kontakte spielen lassen und die Auftritte der Künstler organisiert: „Mo & Andy Baum, Uli Bäer, Sound of Carlos S. und Crazy Hills sind nur ein paar der großartigen Künstler, die zu uns kommen“, reibt sich Weinzinger schon vergnügt die Hände, in Vorahnung auf musikalische Leckerbissen.

Unisono betonen Matzka und Weinzinger die gute Zusammenarbeit mit Bühne-Chef Karl Takats. „Der Kultursommer und die vielen Menschen, die dadurch nach Purkersdorf kommen, haben den Bekanntheitsgrad der Bühne erhöht. Das freut mich“, so Takats.

Umfrage beendet

  • Kultursommer: Gehst du hin?