Purkersdorf

Erstellt am 27. Juli 2016, 05:48

von Beate Riedl

Mit Diebstählen Leben finanziert. Trotz langjähriger Haftstrafe setzte junge Frau kriminelle Karriere fort. Nun wurde sie zu drei Jahren Gefängnis verurteilt.

 |  NOEN

Im Frühjahr berichtete die Purkersdorfer NÖN über eine Diebin, die auf der Flucht zu Fuß mit einem Pkw kollidierte. Diese Dame saß nun im St. Pöltner Landesgericht auf der Anklagebank.

Mehr dazu lesen Sie in Printausgabe der Purkersdorfer NÖN.