Purkersdorf

Erstellt am 15. Juli 2016, 08:57

Rock’n’Roll, Soul und viel Rhythmus. Konzert: Mit einer bunten Mischung quer durch alle Musikgenres locken „The Untouchables“.

Die R&B-Band „The Untouchables“ werden als Vollblutmusiker Stimmung in die Bühne Purkersdorf bringen.  |  Ernst Jauck

„The Untouchables“ gastieren am Freitag, 29. Juli im Rahmen des Purkersdorfer Kultursommers in der Bühne Purkersdorf. Das Repertoire der Band ist vielfältig und reicht von Rock’n’Roll über Rhythm and Blues bis zu Soul und Tex Mex. Im Jahr 1986 entstand der erste Tonträger der Band rund um den Wiener Blues-Musiker und Sänger Bernhard Rabitsch, die Single „Buona Sera“.

Seither wurden neben mehreren Singles auch fünf LPs, CDs und MCs produziert sowie mehr als 1.500 Konzerte bestritten – darunter das Donauinselfest, das Wiener Stadtfest sowie zahlreiche Stadtfeste in ganz Österreich, der Schweiz und Südtirol.

Die aktuelle CD „Doin‘ it“ ist ein Auszug aus allen bisher erschienenen Tonträgern. Sie gibt einen guten Überblick über das aktuelle Live-Programm der Band wie auch über frühe Studioarbeiten. Die Single-Auskoppelung „Minnie The Moocher“ schaffte es auf Platz 4 der Ö3-Hitparade.
Einlass: 18.30 Uhr. Konzertbeginn: 19.30 Uhr. Eintritt frei.