Pressbaum

Erstellt am 09. Februar 2018, 05:30

von Dolores Stuttner

Im Mai wird große Eröffnung gefeiert. Auf dem Dach des Gebäudes des Strandbads wurde bereits alles fertiggestellt. Die Eröffnung wird im Mai erfolgen.

Das Dach und die Außengestaltung der Gebäude wurden bereits fertiggestellt. Im Frühling sollen die Grünanlagen realisiert werden.  |  NOEN, Dolores Stuttner

Die Gebäude außen sind fertiggestellt, die Photovoltaikanlage auf dem Dach ist bereits in Betrieb und liefert Strom - der Bau des Strandbads der Stadtgemeinde schreitet also stetig voran.

„Derzeit läuft alles nach Plan. Es wurde eine Photovoltaikanlage mit 10 Kilowatt installiert und ordnungsgemäß in Betrieb genommen. Die Eröffnung des Bads wird angekündigt am
1. Mai erfolgen“, resümiert Andreas Szerencsics von der Pressbaumer Kommunal GmbH.

Gartenarbeiten im Mai abgeschlossen

Der Strom von der Photovoltaikanlage wird für die Heizung, Lüftung, Klimatisierung und Beleuchtung des Gebäudes sowie für die Technikanlage des Freibads verwendet. Überschüssiger Strom wird in das EVN-Netz eingespeist. Bis Mai werden gemäß Szerencsics die Grünanlagen soweit fertig sein, dass das Bad reibungslos in Betrieb genommen werden kann.

„Das Strandbad wird den Bewohnern auf jeden Fall ab 1. Mai zur Verfügung stehen. Natürlich hängt es dabei auch vom Wetter ab, ob die Gäste den Außenbereich sofort am Tag der Eröffnung nutzen können“, erklärt Vize-Bürgermeister Alfred Gruber.

Seit 2016 wird das Bad für eine ganzjährige Nutzung umfunktioniert, wobei es auch eine attraktivere Gestaltung als die ehemalige Freizeitanlage erhalten soll.