Erstellt am 11. September 2015, 10:37

von Marlene Trenker

Weißwurst zum Runden. Im Jahr 2005 wurde die Tierklinik in Purkersdorf gegründet. Nun steht der erste runde Geburtstag an, der gebührend mit Festzelt vor der Klinik mit den Gästen gefeiert wurde.

Kathrin Heun und Alexandra Ali bedanken sich bei Mitarbeitern.  |  NOEN

Vor zehn Jahren wurde die Tierklinik Purkersdorf durch Kathrin Heun eröffnet. Nun wurde der besondere Geburtstag mit vielen Gästen groß gefeiert.

Mit Dirndl und Lederhose als auch Weißwurst und Weißbier herrschte „Wies‘n-Stimmung“. Bürgermeister Karl Schlögl eröffnete die Feier mit dem Anstich des Bierfasses.

Dank an die vielen Wegbegleiter

Klinikleiterin Kathrin Heun erzählte in einer Rede von den Anfangsschwierigkeiten der Klinik und bedankte sich bei allen, die sie unterstützt hat.„Bedanken möchte ich mich vor allem bei meinen Eltern, die mir immer viel Mut zugesprochen haben. Ohne sie würde es heute keine Tierklinik Purkersdorf geben“, erzählt Kathrin Heun.

Außerdem wurden die Mitarbeiter der Klinik gewürdigt, die zur optimalen Betreuung der Tiere beitragen.