Erstellt am 22. September 2015, 15:48

von Marlene Trenker

Gemeinde mit MD?. Diskussion | Bei der Gemeinderatssitzung wurde neben der Auflösung des Bezirks auch über die Übersiedlung des Gemeindeamtes diskutiert.

Rathaus Wolfsgraben  |  NOEN, NÖN
Eigentlich hätte bei der Gemeinderatssitzung beschlossen werden sollen, dass die Gemeinde in das ehemalige Automic-Gebäude übersiedelt. Beschlossen werden konnte die Übersiedlung aber noch nicht, da es noch einige Dinge zu klären gibt.

Michael Holzer plant, in diesem Gebäude ein Büro-Center zu etablieren. „Bis jetzt war in dem Gebäude nur ein Betrieb, da war die Abrechnung der Betriebskosten einfach“, erklärt Bürgermeisterin Claudia Bock Bock.

Übersiedlung der Gemeinde dauert noch

„Wenn sich nun mehrere Personen das Gebäude teilen, wird es mit der Abrechnung schwierig. Das muss noch geklärt werden“, sagt Bock weiter. Die Auflösung des Bezirks Wien Umgebung ging auch an Wolfsgraben nicht spurlos vorüber gegangen. Es wurde kurzzeitig im Gemeinderat diskutiert, ob nicht ein Anschluss an den Bezirk Mödling besser für Wolfsgraben wäre als der Bezirk St. Pölten-Land. „Wir haben uns aber dann entschieden, die Entscheidung des Landes hinzunehmen“, so Bock abschließend.